AGB

Rückrufservice

Rückruf anfordern

Datenschutz

Ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und erteile hiermit meine Einwilligung zu dem darin genannten Umgang mit meinen Daten.

Akzeptieren & absenden

Liefer- und Zahlungsbedingungen 

Nachfolgende Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten für Lieferungen und Leistungen der 
Dr. Wolf, Beckelmann und Partner GmbH Bottrop und aller ihrer Niederlassungen und Verkaufsstellen. 
Abweichende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. 

1. Vertragsabschluß: 
Der Käufer ist an seinen Auftrag 4 Wochen gebunden. Der Kaufvertrag kommt durch Ausführung der Lieferung, einer Teillieferung oder durch Auftragsbestätigung innerhalb dieser Frist zustande. 

2. Lieferfristen: 
Bestellungen werden möglichst umgehend ausgeführt. Lieferfristen sind nur dann verbindlich, wenn sie schriftlich bestätigt sind. Verzögern sich vereinbarte Liefertermine durch unvorhergesehene Hindernisse, insbesondere durch Fälle höherer Gewalt, so berechtigt dies den Kunden nicht zum Rücktritt oder zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen. Wird ein vereinbarter Liefertermin um mehr als 6 Wochen überschritten, ausgenommen in Fällen höherer Gewalt, so ist der Besteller berechtigt, uns eine angemessene Nachlieferungsfrist zu setzen. Erfolgt die Lieferung nicht bis zum Ablauf der Nachlieferungsfrist, so hat der Besteller das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Ohne besondere Vereinbarung sind wir berechtigt, Teillieferungen zu leisten und zu berechnen. 

3. Auswahlsendungen: 
Auswahlsendungen sind, wenn keine längere Frist vereinbart worden ist, innerhalb von 4 Wochen abzurechnen. 

4. Versandkosten: 
Sofern nicht anders vereinbart, berechnen wir weder Verpackungs-, Versandkosten oder Botengebühren. Art und Weg des Versandes werden von uns bestimmt. Wird eine besondere Art der Zustellung gewünscht, werden die entsprechenden zusätzlichen Kosten in Rechnung gestellt. 

5. Preise: 
Berechnet werden die am Tage der Lieferung gültigen Preise zuzüglich Mehrwertsteuer. Werden in einer Auftragsbestätigung Preise vereinbart, sind wir an diese Preise 4 Monate gebunden. Nach Ablauf dieser Frist sind wir – sofern unser Lieferant inzwischen seine Preise geändert hat – berechtigt, die vereinbarten Preise im gleichen Verhältnis zu ändern. Edelmetallhaltige Waren werden ausschließlich zu Tagespreisen berechnet.

6. Eigentumsvorbehalt:
Die gelieferten Waren bleiben unser Eigentum bis zur Erfüllung sämtlicher uns gegen den Besteller aus der Geschäftsverbindung zustehender Ansprüche. Solange der Eigentumsvorbehalt besteht, dürfen diese Waren nicht an Dritte verpfändet, übereignet oder abgetreten werden. Dies gilt auch für Auswahlsendungen.

7. Zahlungsziel:
Unsere Rechnungen sind innerhalb 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug zahlbar. Falls nicht anders vereinbart, gewähren wir bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum 1,5 % Skonto. Buch-, Reparatur-, Ersatzteil- und Arbeitszeitberechnungen sind stets sofort und ohne Abzug zahlbar bzw. werden netto eingezogen. Bei Überschreitung des Zahlungsziels und nach vorausgegangener Mahnung sind wir berechtigt, ab Fälligkeitsdatum Zinsen in Höhe von 6% über dem jeweiligen Bundesbank-Diskontsatz zu berechnen.

8. Rückgaben:
Der Käufer hat innerhalb von 4 Wochen nach der Auslieferung die Möglichkeit, originalverpackte Ware in unbeschädigter und unveränderter Verpackung zurückzugeben. Bitte setzen Sie sich vor einer Rücklieferung mit uns telefonisch in Verbindung. Von der Rücknahme ausgeschlossen sind Medikamente und die gelieferten Sonderartikel.

9. Gewährleistung:
Eventuelle Mängel müssen innerhalb von 8 Tagen bzw. unverzüglich angezeigt werden. Die Gewährleistung richtet sich nach den Bestimmungen des Herstellers.

10. Montage:
Bei Aufträgen über Einrichtungsgegenstände, die einer Montage bedürfen, wird sofern nicht anders vereinbart, die Montage durch unser Fachpersonal durchgeführt und nach Zeitaufwand berechnet. Bau- und Installationsarbeiten, die Verlegung der erforderlichen Elektro-, Druckluft-, Absaug- und Wasserleitungen gehören nicht zu unserem Leistungsumfang.

11. Gerichtsstand:
Für alle Streitigkeiten – auch im Mahnverfahren – ist Bottrop, soweit nicht auf Grund gesetzlicher Bestimmungen ein anderer Gerichtsstand gegeben ist. Für Lieferungen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland gilt ausschließlich deutsches Recht.

12. Datenschutz:
Wir sind berechtigt, Daten des Waren- und Zahlungsverkehrs zu speichern und zu verarbeiten.