Beckelmann Newsletter 2022 (Interview)

Weihnachten bei BECKELMANN – ein ganzes Team nur für Sie

Wer wir sind? Wir alle sind BECKELMÄNNER! Mit unserem Newsletter möchten wir Ihnen gerne von Zeit zu Zeit Menschen aus unserem Team näher vorstellen. In diesem Newsletter zu Weihnachten können Sie gerne einen Blick hinter die Kulissen bei „Weihnachten mit Beckelmann“ werfen.

So feiern die BECKELMÄNNER:

Viel Spaß beim Lesen!

 

Wann werden das erste Mal Vorbereitungen für Weihnachten getroffen?

Ostern! Kaum zu glauben, aber wahr! Welche? Zunächst beginnen wir, wie alle anderen, mit dem Geschenke besorgen 😊. Außerdem werden bereits zu Beginn der Osterzeit unsere Kalender für das Folgejahr gestaltet. Wenn alles seine Richtigkeit hat und wir zufrieden sind, wird bestellt. Somit ist alles pünktlich da. Im Laufe der Zeit macht sich dann die Marketingabteilung auf den Weg ins Archiv, um die Kartons mit der Weihnachtsdekoration an den Start zu bringen 😊.

 

Gibt es einen Tannenbaum?

Selbstverständlich! Und der wird sogar persönlich gefällt. Anschließend suchen wir für ihn ein passendes Plätzchen in unserem Foyer. In der Trockenzeit des Baumes warten wir bereits freudig auf das gemeinsame schmücken. Das macht immer Spaß und bringt alle in Weihnachtsstimmung. Nicht nur der Baum wird geschmückt, das gesamte Foyer verwandelt sich mit Lichterketten in einen Weihnachtstraum 😊. Erst wenn alle Kugeln und Lichterketten aufgebraucht sind, ist das Schmücken erledigt!

 

Wie ist es zur Weihnachtszeit im Büro?

Dass der Dezember angefangen hat, merkt man an Lisa aus der Abteilung Einkauf/Verkauf. Ab dem 1. Dezember geht es los mit Weihnachtsschmuck & -Kleidung 😊. (Pssst…Abonnieren Sie unsere Social Media Kanäle, dort veröffentlichen wir einen Weihnachtsohrring „Countdown“). In der Buchhaltung werden einige Fensterbänke mit ein bisschen Dekoration zu tollen Weihnachtslandschaften. Weihnachtsmusik hört man ab und zu leise aus den Büros tönen. Je näher der Chef, desto leiser die Musik. Meistens hat zu Hause auch schon jemand die Weihnachtsbäckerei eröffnet und es duftet im Büro himmlisch nach Vanillekipferln, Nussecken oder anderem Gebäck. Da kann dann auch unser Chef nicht Nein sagen 😊! Meistens stimmt uns auch eine Weihnachtsfeier ganz besinnlich, aber die musste in den letzten Jahren ja leider ausfallen.

 

Wie feiert die Firma Beckelmann Weihnachten?

Nachdem wir uns alle den ganzen Monat lang in Stimmung gepusht haben, können es die meisten kaum abwarten, endlich in die Feiertage zu starten. Da wir Außendienstmitarbeiter und Techniker in ganz Deutschland verteilt haben und diese auch nicht nur aus Bottrop kommen –  feiern die Beckelmänner quer durch Deutschland verteilt. International wird es dieses Jahr bei Bettina Beckelmann. Sie hat keine Lust auf Schnee und verzieht sich in die Sonne 😊.

 

Wie verläuft der letzte Arbeitstag vor Weihnachten?

Die Vorfreude auf die Feiertage merkt man jedem an. Dem einen, weil er wie ein Weihnachtself durch die Bude tanzt und dem anderen, da er panisch versucht, den Schreibtisch vor der drohenden Beckelmann- Weihnachtspause leer zu bekommen 😊. Der letzte Kaffee wird gekocht, bevor sich die Kaffeemaschine in ihren wohlverdienten Urlaub verabschieden darf. Das letzte Päckchen wird gepackt. Die letzten Anrufe getätigt und der ein oder andere nutzt den letzten Tag zum Büro/Schreibtischputz 😊. Ehe dann alle wie die Schneeflöckchen ausfliegen, müssen sie erst mal an unserem Weihnachtsbaum vorbei. Dieser ist dieses Jahr nicht nur mit Kugeln geschmückt, sondern hält auch für jeden ein Geschenk parat. Mehr können wir jetzt nicht verraten, sonst ist es ja keine Überraschung mehr 😊.

Wenn man denkt, dass man endlich gehen darf, steht in der Tür noch Peter Beckelmann. Wie jedes Jahr zu Weihnachten bedankt er sich bei allen für die tolle Arbeit und entlässt uns in die Weihnachtszeit.

In diesem Sinne – wir wünschen allen eine wunderschöne und besinnliche Weihnachtszeit mit Ihren Liebsten.